Herbstkonzert in der Kirche Groß Kreutz

Am 13.09. 2019 fand am Vorabend des 19. Birnenfestes in Groß Kreutz um 19.00 Uhr das traditionelle Herbstkonzert des Gemischten Chores statt.

Vorabend zum 19. Birnenfest 2019

Obwohl sich das Chorjahr mit seinen Auftritten bisher schon rasant gestaltete, gab es in diesem  Konzert auch wieder einige Neuauflagen und Neuinterpretationen in Bezug auf das Liedgut zu hören.
Sehr zur Freude der Chorleitung sowie aller Sängerinnen und Sänger bekamen wir in diesem Jahr dabei musikalische Unterstützung von der Pianistin Natalia Tarkanova, die in der Begleitung von drei Herbstliedern tatkräftig in die Tasten griff. In dieser Konstellation wirkt der einstimmige Chorgesang von fast 30 Menschen dann sehr stimmgewaltig, wobei in Zukunft noch an der Feinjustierung der Lautstärke des Instrumentes zu arbeiten sein wird.

Auch die Kinder aus dem „Spatzenchor“ der „Erich-Kästner-Grundschule“ Groß Kreutz konnten wieder unter der Leitung von Frau Wunderlich mit zwei Liedern das Programm auflockern und haben sich sehr zum Stolz ihrer Eltern wacker geschlagen, wofür sie auch großen Beifall vom Publikum bekamen.
Viel Freude bereitete allen Anwesenden auch wieder das gemeinsame Singen von Chor und Publikum. Mit dem Kanon „Hejo, spann den Wagen an“ und dem Winzerlied „Bunt sind schon die Wälder“ fühlten sich die meisten auch gut in den Herbst geleitet. 

Total Page Visits: 247 - Today Page Visits: 1